17.07.2017 - Änderung des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten

zum Login        

17.07.2017 - Änderung des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten


Das Gesetz über Ordnungswidrigkeiten vom 19. Februar 1987 (BGBl. I S. 602) wurde zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 21. Oktober 2016 (BGBl. I. Nr. 50, S. 2372) und Artikel 5 des Gesetzes vom 13. April 2017 (BGBl. I Nr. 22, S. 872). Die Änderungen sind am 1. Juli 2017 in Kraft getreten.

Das Gesetz ist in der Vorschriftensammlung eingestellt unter VerwR 1.1.1.


Zum Sachgebiet Verwaltungsrecht

 
Schutz durch Helme
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: