08.08.2017 - Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

zum Login        

08.08.2017 - Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Das Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge (Bundes-Immissionsschutzgesetz – BImSchG) vom 17. Mai 2013 (BGBl. I, Nr. 25, S. 1274) wurde zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 18. Juli 2017 (BGBl. I Nr. 52, S. 2771 ). Die Änderung ist in Kraft getreten am 29. Juli 2017.

Das Gesetz ist in der Vorschriftensammlung der Gewerbeaufsicht eingestellt unter Im 1.2.01 .


Zum Sachgebiet Immissionsschutzrecht Zum Sachgebiet Immissionsschutzrecht

 
Schutz durch Helme
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: