04.07.2019 - Verordnung über mittelgroße Feuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen - 44. BImSchV veröffentlicht

zum Login        

04.07.2019 - Verordnung über mittelgroße Feuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen - 44. BImSchV veröffentlicht


Im  BGBl. I, Nr. 22, S. 804 wurde die neue Verordnung über mittelgroße Feuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen (44. BImSchV) veröffentllicht, mit der die sogenannte MCP-Richtlinie (RL (EU) 2015/2193) in nationales Recht umgesetzt wird. Die Verordnung ist am 20. Juni 2019 in Kraft getreten.

Die Verordnung betrifft insbesondere genehmigungsbedürftige und nicht genehmigungsbedürftige Feuerungs-, Gasturbinen und Verbrennungsmotoranlagen mit einer Feuerungswärmeleistung (FWL) von 1 bis 50 MW. Genehmigungsbedürftige Anlagen mit einer FWL von weniger als 1 MW werden ebenfalls von der 44. BImSchV erfasst.

Die Verordnung ist in der Vorschriftensammlung eingestellt unter Im 2.1.44



 
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: