27.08.2020 - Stellenangebot beim Regierungspräsidium Karlsruhe

zum Login        

27.08.2020 - Stellenangebot beim Regierungspräsidium Karlsruhe


Beim Regierungspräsidium Karlsruhe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von einem Jahr eine Stelle befristet als

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) in der Fachrichtung Bau-, Umweltingenieurwesen, Hydrogeologie, Geoökologie oder einer vergleichbaren Studienrichtung im Referat 54.3 - Industrie / Kommunen Schwerpunkt Abwasser -


mit der Qualitifkation eines Diplom- oder Masterabschluss in einer der oben genannten Fachrichtungen an einer Universität (entsprechende Masterabschlüsse von Hochschulen müssen für den Zugang zum höheren Dienst der öffentlichen Verwaltung akkreditiert sein) zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • eigenständige Bearbeitung von wasserrechtlichen Genehmigungs- und Erlaubnisverfahren für die Ab- und Einleitung von gewerblichem Abwasser und Niederschlagswasser in Gewässer,
  • den Bau und Betrieb von Brunnen und Grundwassermessstellen sowie Überwachungsaufgaben.


Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen kann bis Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet werden.

Bewerbungsfrist: 27.09.2020


Direkt zur Stellenausschreibung

Zur Online-Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 72_2020

Zu allen Stellenangeboten

 
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: