03.09.2020 - Stellenangebot beim Regierungspräsidium Stuttgart

zum Login        

03.09.2020 - Stellenangebot beim Regierungspräsidium Stuttgart


Beim Regierungspräsidium Stuttgart ist - frühestmöglich - eine unbefristete Vollzeitstelle in der Abteilung 5 - Umwelt - im Referat 51, Recht und Verwaltung mit einem

Bachelor of Engineering (B.Eng.) / Bachelor of Science / Diplom-Ingenieur/in (FH/BA) (w/m/d) einer technischen Fachrichtung, vzw. aus dem Umweltbereich


am Dienstort Stuttgart-Vaihingen zu besetzen. Von Vorteil ist die Fähigkeit zu übergreifendem vernetzten Denken und zum schnellen Erfassen komplexer Zusammenhänge, ein hohes Maß an Selbständigkeit, Flexibilität und pragmatischer Problemlösungskompetenz bei der Aufgabenerledigung sowie berufliche Erfahrungen im Umweltbereich bzw. im Wasser- und Bodenschutzbereich (fachlich und/oder in Bezug auf die eingesetzten IT-Fachverfahren).

Die Aufgaben umfassen u.a.:
  • IT-Betreuung der Boden- und Wasserreferate einschl. des Landesbetriebes Gewässer mit seinen Betriebshöfen
  • Betreuung der IT-Fachsysteme inkl. Benutzerverwaltung einschl. des Umweltinformationssystems (UIS), insbesondere von Fachanwendungen und Datenbanken zu Geodaten und Geoinformationssystemen (ArcGis, RIPS)
  • Mitarbeit in UIS-Fachausschüssen wie z. B. in der AG RIPS

Die Beschäftigung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TV-L. Hinzu kommen eine Jahressonderzahlung nach dem TV-L und eine Betriebsrente (VBL).

Bewerbungsfrist: 27.09.2020


Direkt zur Stellenausschreibung

Zum Online-Bewerberportal unter Angabe der Kennziffer: 20202


 
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: