07.09.2020 - Stellenangebot beim Regierungspräsidium Karlsruhe

zum Login        

07.09.2020 - Stellenangebot beim Regierungspräsidium Karlsruhe


Beim Regierungspräsidium Karlsruhe sind in der Abteilung 5 - Umwelt - am Dienstsitz Karlsruhe und Heidelberg zum 01.01.2021 mehrere unbefristete Stellen mit einer/einem


Technischen Referentin / Referenten (w/m/d) mit abgeschlossenem wissenschaftlichen Hochschulstudium in einem technisch-naturwissenschaftlichen Fach im Referat 54.5 - Strahlenschutz -


mit dem Abschluss eines Diplom-, Magister-, Staatsprüfungs- oder Masterstudiengangs an einer Universität oder an einer anderen Hochschule in gleichgestellten Studiengängen oder Abschluss eines akkreditieren Masterstudiengangs an einer Dualen Hochschule oder einer entsprechenden Bildungseinrichtung oder einer Fachhochschule zu besetzen. Von Vorteil sind u.a.:
  • Erfahrungen beim Umgang mit radioaktiven Stoffen in Technik und Medizin, beim Betrieb von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlung und in der Medizinphysik mit den einschlägigen strahlenschutzrechtlichen Regelungen,
  • Fachkunde im Strahlenschutz,
  • Verwaltungserfahrung

Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen kann bis Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet werden. Eine Übernahme aus einem bereits bestehenden Beamtenverhältnis ist bis zur Besoldungsgruppe A 14 LBesO möglich.

Bewerbungsfrist: 04.10.2020




Zum Onlinebewerbungsportal unter Angabe der Kennziffer 77_2020



 
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: