07.03.2022 - Neue Bindende Festsetzungen im Heimarbeitsrecht

zum Login        

07.03.2022 - Neue Bindende Festsetzungen im Heimarbeitsrecht


Die Bindende Festetzung vom 15. September 2021 "Bekanntmachung einer bindenden Festsetzung zur Änderung der bindenden Festsetzung von Entgelten, Fertigungszeiten und sonstigen Vertragsbedingungen für die Herstellung von Verpackungsmitteln und für buchbinderische Hilfsarbeiten in Heimarbeit" und die Bindende Festetzung vom 15. September 2021 "Bekanntmachung einer bindenden Festsetzung zur Änderung der bindenden Festsetzung von Entgelten, Fertigungszeiten und sonstigen Vertragsbedingungen für die Herstellung von Fest- und Dekorationsmitteln und von Etiketten und Glückwunschkarten in Heimarbeit" wurden im Bundesanzeiger vom 11.02.2022 veröffentlicht und sind nun in der Vorschriftensammlung im Sachgebiet Heimarbeitsrecht unter 4.2.08.1 "Heimarbeitsausschuss für die Herstellung von Verpackungsmitteln und Fest- und Dekorationsartikeln" eingestellt.

Die Bindenden Festsetzungen sind am 01.02.2022 in Kraft getreten.

Da die Bindenden Festsetzungen Fehler enthielten, wurden im Bundesanzeiger vom 02.03.2022, die Berichtigungen hierzu veröffentlicht, welche nun ebenfalls eingestellt sind.


Zum Sachgebiet Heimarbeitsrecht

 
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: